Erster Sieg für unsere weibliche C-Jugend

Nach zwei deutlichen Niederlagen bei den Auswärtsspielen in Einhausen und Pfungstadt stand am Wochenende das zweite Spiel Heimspiel in Gernsheim an, in dem es erneut gegen das Team von Einhausen ging. Beide Teams mussten ersatzgeschwächt in die Begegnung gehen, die von dem Trainer aus Einhausen gepfiffen wurde, da kein Schiedsrichter erschien.

Da in unserem Team Olo und Leonie A. fehlten und nur fünf Mädchen zur Verfügung standen, die vom Alter her in der C-Jugend spielen, mussten wie auch bei den letzten Spielen die Youngsters einspringen, die eigentlich noch in der D-Jugend spielen könnten. In der ersten Halbzeit ging das Spiel hin und her. Keine der Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Kurz vor der Halbzeit hatten unsere Mädels Glück als Hannah einen Strafwurf parieren konnte und auch der Nachwurf nicht erfolgreich war. Somit ging es mit nur einem Tor Rückstand mit 7:8 in die Pause.

Nach der Halbzeit kam es immer wieder zu Lücken in der Abwehr, die die Kreisläuferin von Einhausen ein ums andere Mal freistehend nutzen konnte. Einhausen zog schnell auf drei Tore weg. Unsere Mädels konnten den Abstand halten und schafften es immer wieder Tempogegenstöße zu laufen. Bei einem dieser Gegenstöße – der Rückstand betrug gerade vier Tore – verletzte sich Katharina so schwer, dass sie für den Rest des Spiels ausfiel. Diese Verletzung war aber die Initialzündung für den Rest der Mannschaft, noch mehr zu kämpfen. Plötzlich stand die Abwehr und Hannah ließ mit tollen Paraden kaum noch Tore von Einhausen zu. Ein Tor nach dem anderen wurde aufgeholt und als der Ausgleich fiel war der Jubel groß. Einhausen gelang nur noch ein Tor, unseren Mädels aber drei, so dass sie das Spiel mit 18:16 für sich entscheiden konnten.

Der Sieg war insbesondere nach der tollen Leistung in der zweiten Hälfte der zweiten Halbzeit mehr als verdient. Angesichts einer Vielzahl von Latten- und Pfostentreffern wäre auch ein höherer Sieg möglich gewesen. Beste Torschützin war diese Mal Alessia, die neben unserer Torhüterin Hannah zu den entscheidenden Spielerinnen zählte. Toll, wie sich insbesondere auch die jungen Spielerinnen gezeigt haben und Verantwortung übernommen haben.

Beitrag erstellt 31

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben