Schlechter Start ins Jahr 2019 für unsere weibliche C-Jugend

Das Handballjahr 2019 begann für unsere weibliche C-Jugend mit einem Heimspiel am 20. Januar gegen die HSG Bensheim/Auerbach III, die mit Verstärkung aus der “zweiten” Mannschaft in Zwingenberg antrat. Hierbei gab es auch ein Wiedersehen mit einigen Spielerinnen, die das Handballspielen in Zwingenberg gelernt hatten. Unsere Mannschaft trat zu dem Spiel ersatzgeschwächt an und schnell wurde klar, dass es gegen einen obwohl nicht überragend spielenden Gegner an diesem Tag nichts zu holen gab. Nach einem Halbzeitstand von 3:8 endete die Begegnung mit 6:16. 

Gleich am nächsten Wochenende hatten unsere Mädels am 26. Januar in Auerbach die Möglichkeit, es besser zu machen. Dieses Mal wurde viel mehr gefightet, so dass die Partie bis zur Pause recht offen gestaltet werden konnte. Insbesondere aufgrund einer guten Torwartleistung konnten die Mädels das Spiel lange offen halten. Nach Führungen bis zur Mitte der ersten Hälfte ging man mit zwei Toren Rückstand in die Pause. Aber auch in diesem Spiel zeigte sich, dass der Ausfall von 2 Spielerinnen nicht zu kompensieren war. Gegen einen in der zweiten Halbzeit stärker werdenden Gegner ließen die Kräfte nach, so dass das Spiel letztlich mit 26:17 für die Junior-Flames endete. 

Am letzten Wochenende, am 2. Februar, stand das Heimspiel gegen den TSV Pfungstadt an. Nachdem das Hinspiel gegen Pfungstadt unentschieden endete und das zweite Spiel in Pfungstadt knapp verloren wurde, sollte an diesem Wochenende der zweite Saisonsieg eingefahren werden. Obwohl die Abwehr recht sicher stand und insbesondere Hanna super hielt, konnte aber auch dieses Spiel nicht gewonnen werden. Nach einer Führung zu Beginn kippte das Spiel, so dass unsere Mädels immer einem 2- oder 3-Tore-Rückstand hinterher liefen. In einem hektischen Spiel mit viel zu vielen unnötigen technischen Fehlern und vergebenen Tempogegenstößen war für unsere erneut verletzungsbedingt geschwächten Mädels gegen eine kompakt verteidigende Mannschaft aus Pfungstadt mehr drin als die 14:16 Niederlage. 

Nach einem spielfreien Wochenende findet am 17.02.2019 in Einhausen das letzte Rundenspiel für dieses Jahr statt. 

Beitrag erstellt 28

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben