Handballcamp in den Osterferien wieder sehr erfolgreich – mehr als 50 Kids waren dabei

Über 50 NachwuchshandballerInnen warfen in der Ferienwoche vor Ostern eifrig den Ball: Beim diesjährigen Handballcamp in der Zwingenberger Melibokushalle waren Kids im Alter von fünf (fast sechs) bis zwölf Jahren von morgens bis zum späten Nachmittag vier Tage lang aktiv. Das Camp wurde auch dieses Mal wieder in Kooperation mit Kopfleger.de durchgeführt.

Ballhandling, Wurftechniken, Koordination und Turnen waren nur einige Trainingsinhalte, die von den Coaches Daniela, Diana, Leonie, Hannah, Leo, Christoph, Lukas, Timo und Daniel durchgeführt wurden. Das traditionelle und beliebte Two-Touch-Ball vor der Mittagspause mit allen Teilnehmern und Trainern stand auch in diesem Jahr auf der Tagesordnung.

Unser langjähriger Caterer und Sponsor “Partyservice Pinguin” konnte leider ausnahmsweise nicht dabei sein, da sich das Team im wohlverdienten Urlaub befand. Als Alternative übernahm das Team von “Die Scheune”, auch deren Verpflegung kam bei den Kids und den Betreuern sehr gut an.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Camp, welches voraussichtlich wieder in den Herbstferien stattfinden wird.

Beitrag erstellt 31

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben